Amelie Heiler

Amelie Heiler absolvierte 2017 ihre Schauspielausbildung an der Schauspielschule Zerboni. Früh wirkte sie in Fernsehproduktionen, wie Aktenzeichen XY, Tatsache Mord oder Singles Diaries mit. 2015 bekam sie den Max Preis für das Stück „Stayin’Alive“. 2019 spielte Heiler im Theater Wasserburg und wurde für „Leonce und Lena“ zu den bayrischen Theatertagen 2021 eingeladen. 2020 schrieb Amelie Heiler, in Zusammenarbeit mit Ercan Karacayli ihr erstes Comedy-Solo-Programm mit dem Titel „Die schönste Frau der Welt“, welches ebenfalls im Torturmtheater Sommerhausen Premiere feierte und in weiteren Theatern im deutschsprachigen Raum gezeigt wurde.

Amelie Heiler 
SPIELT IN:
MARIE CURIE
MARIE CURIE

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.