EMPFÄNGER UNBEKANNT

(address unknown)

Brief-Drama (Schauspiel) von Katherine Kressmann Taylor

Deutsch von Heidi Zerning

TOURNEE 
GASTSPIELE

Premiere am 24. Juni 2022 im Kleinen Theater Bad Godesberg

Ganze Spielzeit auf Anfrage

STÜCK 
INFO

Besetzung
Axel Pape
Rainer Appel

Regie
Axel Pape

Kostüm
Gioia Raspé

Videodesign
Henning Groß

Musik
Axel Pape

Aufführungsrechte
Per H. Lauke Verlag, Hamburg

Eine Produktion von Axel Pape Gastspiele
vertreten durch theaterlust

 

AUFFÜHRUNGS 
PREIS

3.725 EUR*
+ 10 Tantieme, Gema, KSA (keine AVA, PTA)

*zzgl. Übernachtungskosten für 3 Personen
*Honorar für Inseln und CH wg. zusätzlicher Kosten ggf. abweichend
*Klimarabatt bis zu 5 % bei Buchung von Anschlussterminen < 100 kM Entfernung

 

 

 

 

DOKUMENTE 
DOWNLOAD
EMPFÄNGER UNBEKANNT 
ENSEMBLE
Axel Pape - ph Björn Kommerell
Axel Pape
Rainer Appel.
Rainer Appel
EMPFÄNGER UNBEKANNT 
INHALT

„Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen. Diese Geschichte ist meisterhaft, mit unübertrefflicher Spannung gebaut … Nie wurde das zersetzende Gift des Nationalsozialismus eindringlicher beschrieben.“ Das sagt die Schriftstellerin und Literaturkritikerin  Elke Heidenreich über die Geschichte der bei- den Freunde Max und Martin, die in San Francisco gemeinsam eine Galerie betreiben, bis Martin 1932 in seine Münchner Heimat zurückkehrt.

Der in Amerika verbliebene Jude Max sorgt sich aufgrund der politischen Entwicklung in Deutschland um seine Schwester, die als junge Schauspielerin in Berlin arbeitet. Tatsächlich von der SA verfolgt, sucht die jüdische Frau bei Martin in München Zuflucht. Martin, mittlerweile zum Bekenner und Profiteur des neuen Regimes geworden, verweigert ihr Hilfe und löst damit eine Katastrophe aus. Daraufhin trifft sein ehemaliger Freund Max eine überraschende Entscheidung, die der Handlung eine völlig unerwartete Wendung gibt …

Die Inszenierung dieses Briefromans zeigt eine emotionale und fesselnde Geschichte, die ein eben- so brillantes wie zeitloses Zeichen gegen die Entstehung und Gefahren totalitärer Systeme setzt.

STÜCK 
AUTOR/EN

Die Schriftstellerin und Journalistin Katherine Kressmann Taylor wurde 1903 in Portland, Oregon geboren. Empfänger unbekannt (Address Unknown) gilt als ihr bekanntestes Werk. 1939 wurde die Geschichte als Buch veröffentlicht und in Deutschland verboten. Das Buch wurde ein internationaler Erfolg und in 15 Sprachen übersetzt. 2001 erschien schließlich auch eine deutsche Version, die umgehend auf den Bestsellerlisten landete und der ebenso gelungenen Bühnenfassung zur Grunde liegt.

SZENENFOTOS 
DOWNLOAD
Fotos: Patric Prager

Die Fotos dürfen mit Nennung des Fotografen für die Öffentlichkeitsarbeit frei verwendet werden.
Um ein Bild herunterzuladen, klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild, anschließend auf das Pfeil Icon (links neben dem X) und dort auf „Bild downloaden“.

ON 
TOUR

No Events

PRESSE 
REZENSIONEN

„In spannungsreichen 80 Minuten präsentiert sich ein ungeheures Stück Zeitgeschichte, das die Sicht auf gegenwärtige Verwerfungen eindringlich schärft. Man sollte die Aufführung auf keinen Fall verpassen … Axel Pape und Rainer Appel brillieren … Rainer Appel verkörpert beeindruckend den Opportunisten Martin … Axel Pape spielt die herzzerreißende Trauer und die kalte Wut einfach fabelhaft.“
BONNER GENERAL-ANZEIGER

„…das Stück nahm sofort gefangen, bedrückend aktuell und historisch weitsichtig zugleich Axel Pape und Rainer Appel zogen ihre Zuschauer in einen atemlosen Sog…“
AUGSBURGER ALLGEMEINE

„…inhaltlich aktuell, denn es geht um weit mehr als ein Einzelschicksal in der NS-Zeit – tatsächlich kann auch ein so ernstes Theaterstück gleichzeitig sehr kurzweilig sein.“
DONAUKURIER

 

STÜCKE  
EMPFEHLUNG
DER GOTT DES GEMETZELS

DER GOTT DES GEMETZELS

Schauspiel von YASMINA REZA in Bairischer Sprache
“ I verstäh ned, dass du di vor andre Menschen so blamiern muast“ … „Hoits Maul“ DAS STÜCK Der Sohn von Alex und Annette Huber hat dem Sohn von Micha und Veronika Rey zwei Vorderzähne ausgeschlagen. Also beschließen die beiden Ehepaare, sich zu treffen und sich gütlich zu einigen. Doch…
NEBENAN

NEBENAN

Schauspiel von DANIEL KEHLMANN
Nach seinem Drehbuch zu dem gleichnamigen Film (2021 in den deutschen Kinos) von und mit Daniel Brühl. Berlin-Prenzlauer Berg. Am Ende dieses Sommertags wird nichts mehr so sein wie zuvor. Nur weiß Daniel davon noch nichts. Er ist der Protagonist eines tragikomischen Szenarios und als solcher ebenso ahnungslos wie erfolgsverwöhnt.…

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.