Schauspiel

Empfänger Unbekannt

Schon lange ist der bekannte Schauspieler Axel Pape von diesem Stoff begeistert, nun geht er dieses Projekt konkret an. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtergreifung zeichnet dieses „Letter-Drama“ in bewegender Schlichtheit die dramatische Entwicklung einer Freundschaft. Es wurde 1938 erstmals veröffentlicht und erregte sogleich ungeheures …

Empfänger Unbekannt Weiterlesen »

MARTINUS LUTHER – ANFANG UND ENDE EINES MYTHOS

Ein Kämpfer, ein Streiter. Beseelt, kompromisslos, im schlimmsten Fall gnadenlos. Ein Berufener. Am härtesten ist er zu sich selbst. Der junge Bettelmönch Martinus, der seiner weltlichen Karriere – und wahrscheinlich wäre es eine glänzende gewesen! – abgeschworen hat, um sein Leben Gott zu weihen. Ein Gewitter ist der Moment seiner Bekehrung, ein Donnerschlag wird es …

MARTINUS LUTHER – ANFANG UND ENDE EINES MYTHOS Weiterlesen »

DIE PÄPSTIN

Gott hat uns den Verstand ge­schenkt. Warum sollen wir ihn nicht nutzen? Gott hat uns ein Herz gege­ben. Warum sollten wir nicht lieben? Gott hat uns Geist und Hände gege­ben, um die Welt zu sehen und zu ver­bessern: So ein Geschenk verschmäht man nicht! Johanna lebt in Ingelheim am Rhein und dürfte solche Dinge gar …

DIE PÄPSTIN Weiterlesen »

DIE WANDERHURE

Es könnte so einfach sein. Marie, Tochter eines reichen Tuchhändlers, liebt Michel. Keine gute Partie, so ein Wirtssohn, aber… Sie könnten weggehen aus Konstanz. Maries Vater allerdings hat ganz andere Pläne für seine Tochter. Die Frau von Ruppertus Splendidus soll sie werden, dem Sohn des Reichsgrafen von Keilburg. Niemals! Stolz schmettert Marie dem ungeliebten Verlobten …

DIE WANDERHURE Weiterlesen »

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.