Judith Riehl

Judith Riehl, in München geboren und aufgewachsen, steht nun seit 30 Jahren auf deutschsprachigen Bühnen. Zuletzt konnte man sie an der Seite von „M. Claude“ als seine liebende Gattin bewundern, demnächst wird sie in „Heilig Abend“, zufällig ihr zweites Stück von Daniel Kehlmann hintereinander, eines politischen Terror-Anschlags verdächtigt.
Nebenbei war sie als Sprecherin tätig, hatte kleine Gastrollen im Fernsehen und zog mit ihrem Mann, ebenfalls Schauspieler, zwei Kinder groß.

Judith Riehl 
SPIELT IN:
DIE REISE DER VERLORENEN
DIE REISE DER VERLORENEN

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.