Martin Müller

Nach dem Schauspielstudium am Mozarteum in Salzburg war Martin Müller an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern im festen Engagement, u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Theater Oberhausen und am Staatstheater Wiesbaden. Er gastierte auch in Häusern wie das Züricher Schauspielhaus, das Stadttheater Ingolstadt und das Pfalztheater Kaiserslautern.
Auch in der freien Szene hat Martin schon in diversen Gruppe in Deutschland und in der Schweiz gespielt. Seit 2014 steht er vermehrt vor der Kamera, u.a. im Münchner Tatort, in „Kommissarin Lucas“, und in der Serie „Frühling“.
„Noch einen Augenblick“ ist seine erste Produktion bei der theaterlust.

Martin Müller 
SPIELT IN:
NOCH EINEN AUGENBLICK
NOCH EINEN AUGENBLICK

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.