Viviane Ebert

Viviane Ebert schloss im September 2020 ihre Ausbildung zur Schauspielerin ab. Anschließend begann sie als Schauspielerin und Regieassistentin zu arbeiten. 2021 spielte sie „Roller“ in dem Stück „Die Räuber“ unter der Regie von Johannes Kaetzler für die Kreuzgangspiele Feuchtwangen, wo sie im Sommer 2022 für die Produktion „Im weißen Rössl“ als Regieassistentin tätig sein und im Kinderstück „Frederik“ mitspielen wird.
Für die theaterlust produktions GmbH war sie an verschiedenen Produktionen als Regieassistentin beteiligt, u.a. „Marie Curie“ und die Komödie „Noch einen Augenblick“.

Foto: Lea Ellen Stamm

Viviane Ebert 
SPIELT IN:
DER GRAF VON MONTE CHRISTO
DER GRAF VON MONTE CHRISTO

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.