Marget Flach

Marget Flach, geboren 1987 in München, sammelte erste Dreherfahrungen u.a. im Polizeiruf 110 NACHTDIENST an der Seite von Matthias Brandt, im BR Komödienstadl (DER BESTE FÜR DIE BESTEN) oder im Kinofilm BURG SCHRECKENSTEIN unter der Regie von Ralf Huettner. Des Weiteren ist sie als Synchronsprecherin tätig und spricht u.a. für die Serien AMPHIBIA (Disney), ANGELOID (Animax) sowie JAN DE LICHTE UND SEINE BANDE (Netflix).
Auf deutschen Bühnen konnte man sie zuletzt in HILDEGARD VON BINGEN -DIE VISONÄRIN (Produktion: theaterlust) und als Juli im Drama NORWAY.TODAY sehen, das vom Bündnis gegen Depressionen gefördert wurde. Ihr aktuelles Solostück NAME: SOPHIE SCHOLL (Produktion: tim – theater ist mehr) gewann 2018 den Publikumspreis der Heidelberger Theatertage und geht auch 2020/21 wieder auf Tourne

Marget Flach 
SPIELT IN:
ACHT FRAUEN
ACHT FRAUEN
HILDEGARD VON BINGEN – DIE VISIONÄRIN
HILDEGARD VON BINGEN – DIE VISIONÄRIN

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.