TERMINE 
2023

Juli

29jul21:00Don Camillo zu Dritt – Waldkraiburg

September

28sep19:30Der Graf von Monte Christo – Schweinfurt

30sep14:30Der Graf von Monte Christo – Schweinfurt 2

Oktober

30sep14:30Der Graf von Monte Christo – Schweinfurt 2

10okt20:00Empfänger Unbekannt – Worms

18okt20:00Der Graf von Monte Christo – Bühl

20okt20:00Der Graf von Monte Christo – Offenburg

28okt19:00Der Graf von Monte Christo – Nagold

November

04nov19:30Der Graf von Monte Christo – Gunzenhausen

05nov20:00Der Graf von Monte Christo – Zweibrücken

06nov20:00Der Graf von Monte Christo – Frankenthal

09nov20:00Der Graf von Monte Christo – Nienburg

10nov20:00Der Graf von Monte Christo – Borken

11nov19:00Der Graf von Monte Christo – Garbsen

12nov17:00Der Graf von Monte Christo – Hameln

14nov10:00Empfänger Unbekannt – Nordhorn

17nov19:30Der Graf von Monte Christo – Ehingen

23nov20:00Der Graf von Monte Christo – Minden

24nov20:00Der Graf von Monte Christo – Wetzlar

Januar

11jan19:30Die Reise der Verlorenen – Fürth

12jan19:30Die Reise der Verlorenen – Fürth 2

13jan20:00Die Reise der Verlorenen – Crailsheim

19jan19:00Eingeschlossene Gesellschaft – Minden

20jan19:00Eingeschlossene Gesellschaft – Minden 2

20jan20:00Empfänger Unbekannt – Wetzlar

22jan20:00Empfänger Unbekannt – Vreden

22jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Lingen

23jan20:00Noch einen Augenblick – Neuburg a.d. Donau

23jan20:00Die Reise der Verlorenen – Nördlingen

23jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Nienburg

24jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Emmerich

24jan20:00Noch einen Augenblick – Neuburg a.d.D. 2

25jan20:00Die Reise der Verlorenen – Neumünster

25jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Geldern

26jan19:29Die Reise der Verlorenen – Itzehoe

26jan20:00Noch einen Augenblick – Offenburg

27jan20:00Die Reise der Verlorenen – Lingen

28jan18:00Die Reise der Verlorenen – Düren

29jan20:00Die Reise der Verlorenen – Lennestadt

31jan20:00Die Reise der Verlorenen – Oberstaufen

31jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Buxtehude

Februar

31jan20:00Die Reise der Verlorenen – Oberstaufen

31jan20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Buxtehude

01feb19:30Die Reise der Verlorenen – Balingen

01feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Norderstedt

02feb19:30Die Reise der Verlorenen – Olten

02feb19:30Noch einen Augenblick – Fürth

02feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Elmshorn

03feb19:30Die Reise der Verlorenen – Amberg

03feb19:30Noch einen Augenblick – Fürth 2

03feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Geesthacht

04feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Sulingen

05feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Nordhorn

06feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Bottrop

06feb20:00Noch einen Augenblick – Buchholz

07feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Hamm

16feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Rüsselsheim

17feb20:00Noch einen Augenblick – Dreieich

17feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Bensheim

18feb18:00Eingeschlossene Gesellschaft – Neu-Isenburg

19feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Kehl

20feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – St. Wendel

21feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Vechta

22feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Rheine

23feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Seesen

24feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Schweinfurt

25feb19:30Eingeschlossene Gesellschaft – Schweinfurt 2

26feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Germersheim

27feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Neuburg a.d.D.

28feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Neuburg a.d.D. 2

29feb20:00Eingeschlossene Gesellschaft – Schramberg

BLOG 
AKTUELLES

NEUES VON THEATERLUST! Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und geben Ihnen einen Blick hinter die Kulissen.

Unsere Stücke 2023/2024 stehen!

Es freut uns, das Angebot der kommenden Spielzeit veröffentlichen zu können. Als Neuproduktion präsentieren wir Ihnen die EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT von Bestseller-Autor Jan Weiler. Die Geschichte

MEHR LESEN »
ÜBER 
UNS

Was macht theaterlust?

Wir zeigen Leben. Wir erzählen Geschichten von Menschen. Denn der Mensch ist den ein oder anderen genauen Blick wert. Dichter und Dramatiker aller Epochen lenken unseren Blick auf ihn, tiefer und genauer, als wir es könnten. Und darum fasziniert uns, was sie zu sagen haben, noch mehr als unsere eigene Perspektive. Das ist es, was wir bei ihnen finden:
Wie Menschen leben, was sie erleben, wie sie ihre Zeit oder die heutige Welt erleben und sich selbst mitten darin.
Was sie wollen, was sie fürchten und ersehnen, wie sie scheitern und wie sie ihr Glück finden. Wie tragisch sie sind – und wie komisch.

Geschichten erzählen funktioniert eigentlich noch genauso wie schon immer. Zuhörer und Zuschauer wollen staunen und ergriffen werden, wollen mitdenken und mitfühlen. Die Figuren auf der Bühne sind ja zu guter Letzt wie die vor der Bühne – auch wenn sie dort oben zuweilen viel schauerlichere Dinge vollbringen! – und wir im Publikum begreifen, was sie bewegt.
Und warum.

Das Geschichtenerzählen ist die Kunst. Textvorlagen und Aufführungspraxis sind aktuell womöglich mehr an traditionellen, organischen Erzählformen orientiert als noch vor ein paar Jahren. Bestimmt erzählt man heute schneller als früher. Kein Wunder: Der gesellschaftliche Alltag, unser Leben an sich, hat sich rasant beschleunigt.

Auch die theatrale Ästhetik hat sich verändert. Ein Bühnenbild ist im Idealfall mehr als ansprechend: Es ist sprechend. Es hat noch mehr zu bieten als Schönheit und realistische Abbildung: eine Aussage. Über die Welt auf der Bühne, in der die Figuren leben. Über die Menschen, die wir sind, wir im Hier und Heute, mit dem, was wir wollen, fürchten und ersehnen, woran wir scheitern und was unser Glück ist. Das ist für uns Unterhaltungstheater im allerbesten Sinne: anspruchsvoll – und zugänglich.

Wir zeigen Leben. Das ist für uns theaterlust. Das wollen wir mit unserem Publikum teilen. Denn das macht Freude.

Bis bald – in Ihrem Theater!

Anja Klawun & Thomas Luft

Mehr
Anja Klawun
Thomas Luft
DIREKTER 
KONTAKT

Thomas Luft – Geschäftsführung :
Tel + 49 (0) 8072 – 37 19 856
Fax + 49 (0) 8072 – 37 19 857
Mobil + 49 (0) 173 – 36 88 612
info@theaterlust.de

Künstlerisches Betriebsbüro
Judith Regel
Tel +49 (0)176 – 60607540
judith.regel@theaterlust.de

SCHREIBEN SIE UNS IHR ANLIEGEN

BUCHUNGSANFRAGE

Nutzen Sie unser bequemes Online-Formular für eine Buchungsanfrage.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.